Unsere Leistungen

Ingenieurleistungen für Technik am Bau

Unser Ziel ist es, von Beginn an Ingenieurleistungen für Technik am Bau auf hohem Niveau zu liefern. Über die Reinraumtechnik hinaus, stehen wir für alle Dienstleistungen von der Beratung technischer Gebäudeausrüstung in bis zur Generalplanung kompletter Projekte zur Verfügung.

Wir verstehen uns als Begleiter

Ehrgeizige Ziele sind in der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA) nur in Partnerschaften zu erreichen. Die Qualität dieser Partnerschaften findet ihren Ausdruck in gemeinsam erarbeiteten Lösungen, die durch Fortschrittlichkeit, Funktionalität und ihre Praxistauglichkeit bestechen. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass wir Ihnen nicht nur innovatives Planen bieten, sondern auch dafür sorgen, dass Sie den Vorsprung daraus wirklich nutzen können.

Nicht zuletzt ist der Nachweis der Wirtschaftlichkeit im Betrieb die Referenz, die unseren Erfolg bestätigt und auch Sie nachhaltig von der Qualität der Partnerschaft mit IP und unserem know how überzeugt.

Freiräume für morgen durch modernste Technik

Ausgehend von einer mindestens 10-jährigen Nutzungsdauer neuer Produktionsanlagen, muss die Planung ein hohes Maß an Flexibilität ermöglichen. Denn angesichts immer kürzerer Innovationszyklen müssen moderne Technologien dynamisch integriert werden können. Speziell die Entwicklungen am Energiemarkt sind kaum mehr kalkulierbar und fordern eine bewusste Betriebskostenoptimierung durch den Einsatz wirtschaftlicher und ressourcenschonender Anlagentechnik.

IP beantwortet diese Herausforderungen mit Planungen, denen grundsätzlich der aktuellste State-of-the-Art der Technik zugrunde liegt.

Leistungspektrum

  • Reinraumsystem zur Arbeitsplatzgestaltung
  • Laborplanung und Laborausstattung
  • Raumlufttechnische Anlagen
  • Prozesslufttechnische Anlagen, ggf. mit Aufbereitung
  • Klimakälte und Prozesskälte, Erzeugung und Verteilung
  • Wärmetechnische Anlagen, Erzeugung und Verteilung
  • Sanitäre Anlagen und Wasseraufbereitung für Labornutzung
  • Abwasserentsorgung, ggf. mit Neutralisation
  • MSR-und Monitoring zur Anlageregelung und RR-Überwachung
  • Life safety systems
  • Druckluft- und Vakuumsysteme
  • Reinstgase und Sondermedien

Leistungspektrum Qualifizierung

 

  • GMP · Beratungsteam
  • Master Validierungsplan
  • Aufstellen von Qualifizierungsschritten
  • Ausschreibungsunterlagen für Qualifizierungsleistungen
  • Vortragstätigkeiten bei ESN – Grundlagen der RR-Technik für Pharmazie
  • Mitarbeiterschulungen Inhouse und extern
  • Standard Regelwerke stets aktuell verfügbar
  • Durchführung und Abstimmung von DQ-, IQ- und OQ-Leistungen
  • Dokumentation der Ergebnisse
  • Mitwirkung bei Behördengesprächen